Google+

Ostfalia



KATEGORIE:


Print ⁄ Flyer ⁄ Broschüren

AUFGABEN:


Für den Standort Salzgitter der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften mussten einige Printformate wie Flyer oder Broschüren erstellt und aktualisiert werden. Hierunter fielen unter anderem die Neugestaltung einer englischsprachigen Broschüre, die vom Internationalisierungsbüro des Standortes in Auftrag gegeben wurde, die Erneuerung der 13 Studiengangsflyer, wie auch der Entwurf eines Flyers für eine Veranstaltung des Studiengangs Mediendesign.

LÖSUNG:


Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften teilt sich in vier Standorte auf — Wolfenbüttel, Wolfsburg, Suderburg und Salzgitter. Jeder Standort ist mit einer eigenen Farbe gekennzeichnet, im Fall Salzgitter ist dies das Grün. Zunächst sollte eine klare Linie entwickelt werden, die sich am Styleguide der Hochschule orientiert. Hierbei entstanden die grünen, rechteckigen Elemente, welche sich durch das gesamte Konzept ziehen. Hinzu kommen passende Piktogramme, die unterstützend zur Vermittlung der Inhalte beitragen.

Die Internationalisierungs-Broschüre wurde so konzipiert, dass sie den Standort für ein weltweites Publikum repräsentiert. Mit einer Übersicht der Studiengänge, einer Einführung in das Leben auf dem Campus, in Salzgitter und Umgebung sowie vielen Impressionen von Standort und Region sollen Studenten von Partnerhochschulen aus dem Ausland für ein Semester an der Ostfalia motiviert werden. Im Entwurf finden sich wieder die bekannten Gestaltungselemente neben einem Netzmuster, was sich symbolisch für die globale Vernetzung von Hochschulen und Studenten durch die gesamte Broschüre zieht.

Neben den klassischen, repräsentierenden Formaten wurde auch ein Flyer für eine Info-Veranstaltung des Studiengangs Mediendesign gestaltet. Studieninteressierte konnten sich an diesem Tag über das Mediendesign-Studium an der Ostfalia informieren und eine Mappenberatung in Anspruch nehmen. Der Flyer wurde an Schulen in der gesamten Region verschickt und auf Messen ausgestellt werden. Somit war hier eine auffälligere Gestaltung als die der übrigen Flyer notwendig. Der Entwurf symbolisiert die verschiedenen Facetten des Studiums und soll mit der direkten Ansprache einen Kontakt zum Interessenten aufbauen.